Toyrun4kids Logo

Newsletter

Regelmäßig Neuigkeiten direkt ins Postfach bekommen:
 
 
 

Foto
Textgröße:
A
A
A

Gästebuch

Einen Eintrag verfassen
Christa Langenhövel | 14:22 Uhr | 13.09.2016
Liebe Toy Runners
Hattet ihr auch etwas Muskelkater und den ein oder anderen blauen Fleck?
Wir hatten auch abends ganz liebe, ausgeglichene und müde Kinder.
Wir möchten noch einmal ganz herzlich Danke sagen für den tollen Tag in den Bäumen des Kletterwaldes von Bad Marienberg.Es hat mit Euch wieder sehr viel Spaß gemacht, alle aus der Gruppe sind stolz auf die erbrachten Kletterleistungen und wir freuen uns auf das nächste Abenteuer mit Euch.
Ihr tut den Kindern einfach gut, so viel Normalität
Christa Langenhövel | 11:53 Uhr | 13.07.2015
Liebe Toy Runners
" Wir müssten öfter mit Jörg, Dieter und Frederick wandern gehen. Das macht so richtig Spass" so war die Meinung aller Kinder der Wohngruppe Martin aus dem Josefshaus in Olpe.
Wir sagen Euch allen ganz herzlichen Dank, dass Ihr es uns ermöglicht habt den MeranerHöhenweg zu erwandern. Ein besonderer Dank an Jörg, Dieter und Frederick, dass Ihr uns Eure Zeit geschenkt habt und mit uns gewandert seid. Wir durften tolle Tage mit Euch erleben und haben eine Menge Spass gehabt.
Ich hoffe, dass der Wunsch der Kinder in Erfüllung geht, dass wir noch viele gemeinsame Aktionen starten können.
Die Diskussionen, gehen wir den Weg im oder gegen den Uhrzeiger, essen wir Kaiserschmarrn, Speckknödel oder Bratkartoffeln oder lieber alles. Die Ankündigung von Jörg " es wird wieder feucht und heiß " und viele andere Begebenheiten auf unserem Weg waren das Salz in der Suppe
Danke für Eure Freundschaft
Christa Langenhövel | 11:52 Uhr | 13.07.2015
Liebe Toy Runners
" Wir müssten öfter mit Jörg, Dieter und Frederick wandern gehen. Das macht so richtig Spass" so war die Meinung aller Kinder der Wohngruppe Martin aus dem Josefshaus in Olpe.
Wir sagen Euch allen ganz herzlichen Dank, dass Ihr es uns ermöglicht habt den MeranerHöhenweg zu erwandern. Ein besonderer Dank an Jörg, Dieter und Frederick, dass Ihr uns Eure Zeit geschenkt habt und mit uns gewandert seid. Wir durften tolle Tage mit Euch erleben und haben eine Menge Spass gehabt.
Ich hoffe, dass der Wunsch der Kinder in Erfüllung geht, dass wir noch viele gemeinsame Aktionen starten können.
Die Diskussionen, gehen wir den Weg im oder gegen den Uhrzeiger, essen wir Kaiserschmarrn, Speckknödel oder Bratkartoffeln oder lieber alles. Die Ankündigung von Jörg " es wird wieder feucht und heiß " und viele andere Begebenheiten auf unserem Weg waren das Salz in der Suppe
Danke für Eure Freundschaft
christa langenhövel | 12:34 Uhr | 27.08.2014
Liebe Toy Runners
Unsere Campingausrüstung ist wieder verpackt. Die Schule hat begonnen und unsere Kinder aus der Wohngruppe "Martin" haben sich einen Bauplan von den "Pompfen" erstellt und wollen nun die Dinger nachbauen, um schon mit dem Training fürs nächste Radrennen übers Wasser zu trainieren. Ihr Ziel: Jörg vom Pompfertrhron zu holen.Das Wochenende in Gütersloh hat uns allen sehr viel Spaß gemacht und es wurde mal wieder sehr deutlich, welch freundschaftliche und vertraute Beziehung sich im Laufe der letzten 10 Jahre zu unseren Kindern und Jugendlichen aus der Gruppe entwickeln konnte.
Euch allen eine ganz herzliches Dankeschön. Wir freuen uns auf Euren nächsten Besuch bei uns.
Christin Breuer | 15:36 Uhr | 18.08.2014
Radrennen über Wasser 2014 - Gruppe Martin war dabei!

Es war ein super Wochenend,
wir haben in eignen zelten gepennt.
Am Sonntagmorgen frisch gemacht,
nochmal ganz schnell aufn Schacht,
und dann zum Karpfensee hingerannt,
den Jörg gar nicht wiedererkannt.
Den ganzen Tag die Radler beschaut,
unseren Josefshaus- Stand gebaut,
unsere Gruppe hatte mächtig viel Spaß,
unser Tobi ist über die Planken gerast.
Dabei mächtig viel Karpfen-Kacka geschluckt,
mit Königs Pils alles wieder ausgespuckt.
Wir haben geschlemmt, gespielt und gelacht,
uns einen Riesen Spaß draus gemacht.
Wir danken den Toy Runnern für ganz viel Engagement und Spende,
im Jahr 2015 kommen wir wieder aufs Karpfen-Gelände.
Vielen vielen Dank für Spaß, Freude, Lachen, Essen, Hilfe und Trank !!!

Bis zum nächsten Highlight mit euch, Eure Großen + Kleinen der Gruppe Martin
Rike Baum | 21:43 Uhr | 21.07.2014
Tausend Dank für die tolle,unvergessliche Motorrad Tour gestern fürs Kinderhospiz St.Nikolaus...das hat mir unendlich viel gegeben...einfach abschalten und genießen ...DANKE
Frauenhaus Gütersloh | 23:04 Uhr | 07.07.2014
Das Frauenhaus Gütersloh ist sehr glücklich über diese großartige, kompetente und verlässliche Unterstützung von ToyRun4Kids e.V.! Ein wunderschöner, neuer Spielplatz ist entstanden! Häusliche Gewalt trifft besonders die Kinder! Die Kinder haben nun wieder einen Ort zum Verweilen, zum Toben, zum Verarbeiten Ihrer Erfahrungen. Dafür sagen wir im Namen aller Frauen und Kinder! Danke!
Klaus Hagemann | 09:32 Uhr | 03.07.2014
Ein großes Dankeschön sage ich allen Spendern und Unterstützern von ToyRun4Kids, durch die es möglich war, unserer Schule einen fabrikneuen Roller kostenlos zu überlassen. Dieser ist eine große Hilfe bei der Ausbildung zum Mofaführerschein für unsere behinderten Schülerinnen und Schüler. Unser alter, nicht mehr richtig verkehrssicher Roller wurde gleichzeitig entsorgt. Insgesamt war diese Aktion ein guter Beitrag zur Verkehrsssicherheit unserer Schüler. Vielen Dank dafür noch einmal aus der Schule im FiLB.
P Foerster | 12:38 Uhr | 23.06.2014
Hallo! Sorry für das verspätete Feedback, bin leider viel zu spät auf dieses Gästebuch aufmerksam geworden. Meine Tochter und ich durften am 14.06 die Kanufahrt mitmachen und wir waren total begeistert! Tausend Dank für die supi Arbeit die Ihr geleistet habt. Wir haben uns nun ein Kanuhandbuch zugelegt und damit werden wir nächstes mal auch besser vorankommen :cool:) Also nochmal vielen Dank für diesen Supertag!
Monika Gehle | 11:55 Uhr | 18.06.2014
Ein großer Dank an alle für die Organisation und die tolle Unterstützung! 10 Kanus gingen wieder mit Familien des Kinderschutzbundes auf der Lohne an den Start. Und das Wetter hat auch noch mitgepielt. Es war ein toller Tag ... wie vorgezogene Sommerferien. Und einige Mütter haben tatsächlich ihre Angst vor dem Wasser überwunden!
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... 16